RAID 0 1 10 Datenrettung

Ein RAID 10 ist nicht dasselbe wie ein RAID 0+1, aber die beiden Systeme funktionieren sehr ähnlich und weisen dieselbe Redundanz und Performance auf. In den meisten Fällen handelt es sich um vier Festplatten: Zwei Festplatten arbeiten in einem RAID 0 und dieses RAID 0 wird dann durch ein RAID 1 auf zwei andere Festplatten gespiegelt. Auf diese Weise erreicht der Benutzer die Performance des RAID 0 und die Sicherheit des RAID 1.

Recovery Engineering bei einer RAID 10 Datenrettung

Durch Reverse Engineering, Laboreinsatz und das komplette Verständnis der von RAID-Controllern benutzten Algorithmen kann Digital Recovery in den meisten Fällen eine erfolgreiche Datenrettung von RAID 10 oder 0+1 Arrays erreichen.

Kostenlose Analyse

Empfehlungen

  • Wann immer eine der Festplatten aufhört zu funktionieren, erstellen Sie umgehend ein Backup und rufen Sie den technischen Support, um das Problem zu überprüfen und ggf. die fehlerhafte Festplatte auszutauschen.

Mit RAID 10 Datenrettung verwandte Themen

Teile diesen Beitrag!