Datenrettung RAID

Unsere Firma ist auf die RAID Datenrettung jeglicher Art, Größe und Betriebssystem spezialisiert. Da es gerade bei Firmen auf jede Stunde und Minute ankommen kann, haben wir eine besondere Abteilung für RAID Datenrettung, die 24 Stunden rund um die Uhr agieren kann. Wenn unsere Kunden ihren Auftrag eingeben, können sie dort den 24-Stunden-Modus aktivieren, um eine schnellstmögliche Wiederherstellung zu gewährleisten.

Als eine auf RAID Datenrettung spezialisierte Firma nehmen wir auch regelmäßig Aufträge anderer Datenrettungsfirmen an und können in vielen Fällen, selbst bei einer negativen Diagnose, durch eine andere Fachfirma, die Daten wiederherstellen. Ein „Nein“ haben Sie schon? Vielleicht können wir Ihnen ein „Ja“ zusenden. Ob normale Festplatte, SSD oder SCSI Platte, wir retten Ihre Daten auf allen Speichermedien, die in RAIDs installiert sein können.

Unser Team ist auf RAID Datenrettung spezialisiert

RAID (Redundant Arrays of Independent Disks) ist eine Technologie, die Zugriffsperformance und Sicherheit der Daten auf einem Server erhöhen kann. Mit einem RAID-System ist es möglich, erhebliche Verbesserung sowohl im Bereich des Datendurchsatzes (Geschwindigkeit) als auch in Bezug auf die Datensicherheit zu erreichen.
Raid Datenrettung

Bei weiterem Interesse führt Sie dieser Link zum Datenrettung RAID FAQ und Sie erhalten eine Übersicht häufiger Fragen und der entsprechenden Antworten zum Thema Datenrettung. Wenn Sie es vorziehen, können Sie auch direkt unseren Support anrufen und mit einem unserer RAID Datenrettung Spezialisten sprechen.

Jetzt kostenlose Beratung vom Datenrettung RAID Spezialisten bekommen: 0800 116-3521 | 040 99999-3090 | 030 2084-7235

Digital Recovery bietet RAID Datenrettung für die Level 0-7, 10, 03, 05, X-RAID, 1.5, 15, 1E, 1E0, 30, 45, 50, 51, 53, 55, 5E, 5EE, 5DP, ADG, 60-Verbund, Matrix-RAID, S, TP, Z und 100 an. Besonders spezialisiert sind unsere Mitarbeiter auf die RAID Datenrettung für Firmen wie DELL, IBM und HP. Ihre Daten sind bei uns sicher, da wir die RAID Datenrettung ausschließlich in Deutschland vornehmen.

Digital Recovery bietet RAID Datenrettung der folgenden RAID Level an:

  • RAID 0
  • RAID 1
  • RAID 2
  • RAID 4
  • RAID 5
  • RAID 6
  • RAID 7
  • RAID 03
  • RAID 05
  • RAID 10
  • X-RAID
  • RAID 1.5
  • RAID 15
  • RAID 1E
  • RAID 1E0
  • RAID-30
  • RAID-45
  • RAID-50
  • RAID 51
  • RAID 53
  • RAID 55
  • RAID 5E
  • RAID 5EE
  • RAID 5DP
  • RAID ADG
  • RAID-60-Verbund
  • RAID Matrix-RAID
  • RAID S
  • RAID TP
  • RAID-Z
  • RAID 100

Ursachen Datenverlust – RAID Datenrettung

Eine RAID Datenrettung oder für NAS Systeme kann verschiedene Ursachen haben. Die meisten Probleme basieren auf physischen, logischen oder konfiguratorischen Störungen. Neben häufigen Schäden durch Flüssigkeiten, Brand oder Stoßschäden können auch technische Probleme am Schaltkreis oder ein verschmutzter Head bis hin zum Head-Crash eine Beauftragung unserer RAID Datenrettung erforderlich machen. Oberflächenschäden der Platten durch Bad Blocks, natürliche Abnutzung des Mediums oder leichte bis tiefe Kratzer sind kein Hindernis für die RAID Datenrettung. Die fachmännische Behebung von Motorschäden, defekten PCB oder Firmwareproblemen bekommen wir bei der RAID Datenrettung ebenfalls in den Griff. Die logische Rekonstruktion von Daten können wir ebenfalls vornehmen. Das gilt auch für Wiederherstellungsprozesse bei Datenlöschung oder -korruption in Partitionen, Informationsüberschreibungen, Problemen bei der Systeminitialisierung oder Formatierungsfehlern. Abhilfe schaffen wir auch bei durch Konfigurationsprobleme entstandene Datenverluste, wie z. B. Löschung der Konfiguration des RAID-Controllers, des Array-Volumens oder der Reihenfolge der Festplatten.

Sprechen Sie uns an, wir finden einen Weg für eine saubere und sichere RAID Datenrettung Festplatten!

Physische Probleme:

  • Defekter RAID-Controller
  • Schaltkreisprobleme
  • Head-Crash
  • Verschmutzer Head
  • Oberflächenschäden der Platten
    • Bad Blocks – Defekte Sektoren
    • Natürliche Abnutzung des Mediums
    • Oberflächliche Kratzer
    • Schwerwiegende Kratzer
  • Motorschäden
  • Probleme mit dem Servomechanismus
  • Defekte Festplattenlager
  • Defekte PCB (Printed Circuit Board) Platine der Festplatte
  • Firmwareprobleme
  • Schäden durch Wasser und/ oder andere Flüssigkeiten
  • Schaltkreisunterbechungen
  • Fall- und Stoßschäden

Logische Probleme:

  • Datenlöschung oder -Korruption in Partitionen
  • Partitionslöschung
  • Informationsüberschreibung
  • Formatierung und anschließende Neuinstallation des Systems
  • Probleme bei der Systeminitialisierung
  • Desynchronisierung der Daten von einer auf die andere Festplatte

Konfigurationsprobleme

  • Verlust der Arraydaten
  • Löschung oder Veränderung der Konfiguration des RAID-Controllers
  • Löschung oder Veränderung des Array-Volumens
  • Verlust der Reihenfolge der Festplatten

Wir bieten Datenrettung RAID unter anderen von folgenden Herstellern

  • Western Digital
  • IBM
  • Iomega
  • D-Link
  • Synology
  • Drobo
  • Netgear
  • Promise
  • LaCie
  • Asustor
  • HP
  • Seagate
  • Buffalo
  • Thecus
  • Intel
  • Areca
  • Adaptec
  • Delock
  • CalDigit
  • Raid Datenrettung anderer Hersteller

Themen die mit RAID Datenrettung verknüpft sind:

Teile diesen Beitrag!