Digital Recovery Datenrettung
Digital Recovery Datenrettung arbeitet mit zwei Modalitäten der Datenrettung:

NORMAL – 10×5 (Effektiv und kostengünstig)

  • Im NORMAL-Modus wird die Datenrettung 10 Stunden pro Tag, 5 Tage die Woche ausgeführt (Montag bis Freitag).

EXPRESS – 24×7 (Effektiv und besonders schnell)

  • Im EXPRESS-Modus werden die Datenrettungsarbeiten 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche solange ausgeführt, bis ihre Daten gerettet wurden. Dieser Arbeitsaufwand wird mit zusätzlichen 50% des Kostenvoranschlags verrechnet. Falls es nicht möglich sein sollte, Ihre Daten wiederherzustellen, sind lediglich 50% des Kostenvoranschlags zu zahlen. Für genauere Informationen treten Sie bitte mit uns in Kontakt.
Anmerkung

Solange der Kostenvoranschlag nicht vom Kunden bestätigt wurde, bleibt der Auftrag in der Warteschleife. Sobald er bestätigt wurde, wird mit dem Prozess der Datenrettung begonnen.

Solange Ihre Festplatte noch nicht von uns bearbeitet wurde, d.h. solange die eigentliche Datenrettung noch nicht ausgeführt wurde, gibt es noch keine Garantie, dass Ihre Daten auch wirklich gerettet werden können. Selbst wenn der Kostenvoranschlag bestätigt wurde, kann es vorkommen, dass es nicht möglich sein wird, die Daten zu retten. In diesem Fall ergeben sich für Sie keine Kosten. In einigen besonderen Fällen und im EXPRESS Modus wird der Kunde ausdrücklich vorher darauf hingewiesen, dass die Analyse und/ oder der Versuch der Datenrettung schon Kosten mit sich bringen. Wir legen großen Wert auf Transparenz, deswegen werden Sie eindeutig darauf hingewiesen ab, wann und in welchen Fällen welche Kosten auf Sie zu kommen.

Die notwendige Zeit einer Datenrettung  hängt vom Zustand des Mediums ab. Eine Datenrettung kann zwischen 6 Stunden und 2 Wochen dauern. In einigen Sonderfällen auch länger. Die durchschnittliche Dauer der Datenrettung einer Festplatte (SATA/PATA) beträgt ca. 48 Stunden bzw. zwei Werktage.

Teile diesen Beitrag!