Daten von Dell Servern retten

Dell Technologies Inc. ist ein US-amerikanischer Hersteller von Computern und Speichersystemen. Dell-Server werden in zahlreichen Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt, denn Dell ist ein echter EDV-Riese und einer der großen Player im Server-Bereich. In diesem Blog erklären wir die allgemeine Funktionsweise, die Vor- und Nachteile von Servern und was Sie bei einem Datenverlust und bei der Einrichtung eines Dell-Servers beachten sollten, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Falls es bei Ihnen zu einem Ausfall gekommen ist, sagen wir bereits vorweg: Daten von Dell Servern retten ist möglich.

Daten von Dell Server retten

Dell Server, was ist das und wofür wird er verwendet?

Server gehören zwar auch zur Klasse der Computer, aber sie sind im Vergleich zu gewöhnlichen Computern wesentlich leistungsfähiger und für den Einsatz in Unternehmen konzipiert.

Neben der Performance sind es auch die sehr hohen Anschaffungskosten, die dazu führen, dass Server hauptsächlich in Unternehmen eingesetzt werden.

Die Server verbinden alle Computer oder Desktops als ein einziges lokales Netzwerk, das alle Programme und Daten des Unternehmens für die Mitarbeiter bereitstellt.

Alle Computer im Unternehmen werden mit den Servern verbunden und sämtliche Informationen und Daten werden auf dem Server-Storage gespeichert. Die Computer wiederum können über Kabel oder über ein Wifi-Netzwerk mit dem Server verbunden werden.

Die IT-Techniker des Unternehmens können von überall auf den Server zugreifen, direkten Support für alle Mitarbeiter gewährleisten und den Informationsaustausch innerhalb der Firma beschleunigen.

So kann zum Beispiel jede Abteilung innerhalb des lokalen Netzwerks auf die spezifischen Daten aus ihrem Bereich zugreifen, ohne die Daten aus anderen Bereichen zu beeinträchtigen.

Hierbei besteht auch die Möglichkeit, dass ein Administrator eingeschränkten Zugriff gewährt, wobei der Umfang der Berechtigungen so konfiguriert wird, dass nicht die gesamte Server-Umgebung gefährdet wird.

Was sind die Vorteile und Nachteile von Servern?

Auch wenn Server die Arbeitsabläufe in einem Unternehmen wesentlich erleichtern, ist wie alles andere im Leben auch nicht alles besser.

Es gibt einige Risiken, derer Sie sich bewusst sein müssen, wenn Sie an die Implementierung von Servern in Ihrem Unternehmen denken.

Bei der Skalierung von Berechtigungen können durch falsche Einstellungen Befugnisse an eine Person erteilt werden, die sie nicht haben sollte. Dadurch kann das das komplette System gefährdet werden und sogar einem Hacker ermöglichen, auf betrügerische Weise in das System einzudringen, Ransomware auf dem System zu installieren und ein Cyberverbrechen durchzuführen.

Alle Informationen an einem Ort

Es mag vielleicht seltsam klingen, aber dies ist sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil.
Da sich alle Informationen an einem Ort befinden, können alle Ihre Daten durch Störungen wie Überschwemmungen, Brände und dergleichen gefährdet werden.
Die beste Vorsichtsmaßnahme ist in diesem Fall die regelmäßige Sicherung Ihrer Daten in der Cloud, dies gewährleistet die Sicherheit und Erreichbarkeit Ihrer Informationen.

Remote Access – Fernzugriff

Auch dies stellt einen Vorteil und einen Nachteil dar. Der Vorteil: Wenn der Server ein Problem hat, muss man nicht darauf warten, dass der Techniker in die Firma kommt, um es zu lösen, sondern er kann es von überall aus tun. Ungünstig hingegen ist, dass der Server stärker dem Risiko ausgesetzt ist, von Hackern angegriffen zu werden.

Technische Störungen

Wenn auf dem Server ein Fehler auftritt, sind alle Daten und der gesamte Ablauf des Unternehmens betroffen. Es ist dann dieser wohlbekannte Satz, den wir dann am Telefon hören: „Unser System ist abgestürzt“ oder „Wir haben einen Datenverlust auf dem Server“.

Das ist dann wirklich ein ernstes Problem, denn die Daten aus dieser Art von Ausfall wiederherzustellen, erfordert einen hohen finanziellen Aufwand für das Unternehmen.

Datenverlust auf Dell Servern

Es gibt viele Ursachen, die zu Datenverlusten führen. Und das ist eines der schlimmsten Szenarien für ein Unternehmen. Fast alle Informationen, die in den Servern enthalten sind, sind von äußerster Wichtigkeit.

Dell-Server sind nicht frei von diesem Problem. Auch wenn es verschiedene Möglichkeiten gibt, Datenverluste zu verhindern, können auch sie die Sicherheit Ihrer Daten nicht hundertprozentig gewährleisten.

Digital Recovery kann Daten von Dell Servern retten

Für den Fall, dass Ihr Dell Server abstürzt, gehackt wird oder Daten durch einen User-Eingriff verloren gegangen sind, brauchen Sie ein Unternehmen, das Sie bei der Datenwiederherstellung unterstützt. Digital Recovery ist ein IT-Dienstleister, der sich auf Datenwiederherstellung spezialisiert hat. Wir haben ein ganzes Team von Fachleuten, die 24×7 verfügbar sind, um Ihre Daten von Dell Servern zu retten.

Im Falle eines Datenverlustes nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Daten von Dell Servern retten

Was Sie vor der Implementierung von Dell-Servern beachten sollten

Sie fragen sich jetzt vielleicht, ob es sich lohnt, in diese Server zu investieren. Unsere Antwort lautet: Ja.

Aber seien Sie sich bewusst, dass es von Ihnen eine große finanzielle Investition erfordert, nicht nur beim Gerät selbst. Sie müssen in sehr gut ausgebildete IT-Techniker investieren, um Ihr Unternehmen zu unterstützen.

All dies erfordert eine finanzielle Investition von Ihrem Unternehmen, und die wird nicht gerade kostengünstig sein.

Schlussfolgerung

Der Einsatz von Servern in Ihrem Unternehmen ist mehr als empfehlenswert. Obwohl es einige Punkte gibt, die mehr Sorgfalt erfordern.

Es wird den Datenfluss in Ihrem Unternehmen und die Verwaltung Ihrer Informationen unterstützen, aber achten Sie immer darauf, regelmäßig Backups auf einem Cloud-Speicher zu erstellen. Dell bietet diesen Speicherservice auch als weiteren Service an.

Dell-Server sind eine gute Option für Ihr Unternehmen.

Weitere interessante Themen: